Staade Zeit

Foto: C. Pfeffer
Foto: C. Pfeffer

Das Fest der Liebe steht vor der Tür: Weihnachten.

Viele Bräuche und Symbole haben sich über Jahrhunderte um die Zeit zwischen den Jahren gebildet. Altbekannte wie der Weihnachtsbaum, fast vergessene wie bestimmte Riten an den Lostagen. 

 

Orte der Einkehr und Zufriedenheit wirken in der kalten Jahreszeit besonders intensiv. Diese finden sich aber nicht nur am Kachelofen oder Glühweinstand, sondern auch in vielen Herzen.

In der Freisinger Geschichte gab es immer wieder Menschen, die sich durch ihre Liebe und Selbstlosigkeit besonders auszeichneten.

 

Gehen Sie mit uns also auf Entdeckertour. Lernen Sie Bräuche, Riten, Personen und Orte kennen, die gut in die Weihnachtszeit passen, - und den Glühwein, den gibt's am Ende der Führung natürlich auch.

 

 

 

 

 

Dauer: 90 Minuten (also warm anziehen!!) 

 

Treffpunkt:

Mariensäule am Marienplatz

 

Gruppenführungen: 340 Euro (inkl. 1 Glas Glühwein pro Person)
Max. Teilnehmerzahl 25 Personen

Information und Buchung: Christina Metz, 0171 3113331  

  

Öffentliche Führungen:

Einzelkarten bei öffentlichen Führungen

Ticketpreis 17 Euro (inkl. 1 Glas Glühwein pro Person)

vhs Freising e.V. - vhs@vhs-freising.org oder 08161 4907-0