Wachauer Wein und Kerzenschein

Foto: A. Schneider
Foto: A. Schneider

Für tagsüber, ganz besonders aber für die Nacht!

 

Freising bei Nacht hat manch schönen Winkel zu bieten. Machen Sie sich doch mit unserem Gästeführer auf den Weg und hören Sie Interessantes über die Stadt Freising sowie die einstigen Ländereien des Hochstifts und deren Produkte. So manch rauschendes Fest wurde am fürstbischöflichen Hof bei Wachauer Wein und Kerzenschein gefeiert. Und wer weiß, vielleicht begegnen Sie unterwegs ja einer Küchenmagd, die so manches aus dem Nähkästchen der Hofküche erzählen kann, und haben Gelegenheit ein wenig von den alten Freisinger Spezialitäten zu kosten.

 

Dauer: ca. 90 - 120 Minuten (reine Führungszeit ca. 70 Minuten, die restl. Zeit ist für den kulinarischen Abschluss eingeplant.)

 

Treffpunkt:

Georgsbrunnen im Rathausinnenhof, Freising

 

Gruppenführungen: 330 Euro
Maximal 20 Personen

bei weiteren Personen zzgl. 10 Euro pro Person.

 

Buchung der Gruppenführungen über Christina Metz, 0171 3113331

 

Plätze/Tickets für öffentliche Führungen (soweit nicht anders angegeben):

vhs Freising e.V. - vhs@vhs-freising.org oder 08161 4907-0