Hebamme Amalie und Nachtwächter Kilian.
Hebamme Amalie und Nachtwächter Kilian.
Kommentare: 38
  • #38

    Carola Rosemarie Böhme (Samstag, 08 April 2017 13:46)

    Großes Lob an alle Akteure zu einer absolut empfehlenswerten "Nachtwächter Führung" durch die historischen Gassen von Freising.
    Obwohl ich schon lange in Freising lebe, bin ich mit vielen neuen Fakten und Informationen überrascht worden. Sehr kurzweilig und informativ - ich werde mit meiner kompletten Familie im Herbst wieder kommen. Danke an Euch!!!

  • #37

    Susanne Gattermeyer (Freitag, 06 Januar 2017 20:22)

    Sehr geehrter Freisinger Stadtbär,

    wir haben heute im Rahmen des `Kinder-Geburtstages` unseres ältesten Sohnes eine Stadtführung genießen dürfen. Bei -12° war es mehr als kurzweilig und neben den spannenden Geschichten und Neuigkeiten war auch die Besichtigung des Bürgerturmes von innen ein wunderbares Highlight.
    Die Kinder durften ihre mitgebrachten Fackeln anzünden, was ein ganz besonderes Flair erzeugte.
    Ich wollte mich für dieses wunderbare Angebot bedanken und kann es nur wärmstens weiter empfehlen.

    Mit liebem Gruß
    Familie Gattermeyer

  • #36

    Montessorischule Freising (Dienstag, 06 Dezember 2016 10:43)

    Liebe Frau Metz,

    das war ein schöner Abend mit Ihnen!
    Sie haben uns wunderbar eingeführt in die Freisinger Geschichte und mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnt.
    Jetzt sind auch wir hoffentlich "genießbare" Freisinger geworden!!!

    Ganz lieben Dank und herzliche Grüße
    Gerlinde Penningsfeld

  • #35

    Tassilo Winhart (Freitag, 24 Juni 2016 23:10)

    Liebe Bären,
    vielen Dank für die tolle Nachtwächterführung. Auch für die Hortkinder habt Ihr das super hinbekommen.
    Wir werden unbedingt im Herbst oder Frühjahr wieder kommen, dann klappt das mit der Dunkelheit noch a bisserl besser ;-)

  • #34

    Andreas Jasper (Montag, 23 Mai 2016 10:53)

    wir waren am 21.5.2016 mit einer Gruppe von 14 Teilnehmern mit Frau Metz unterwegs und haben die Rundtour durch das schöne Freising bei optimalen Bedingungen sehr genossen. Frau Metzt hat uns das alles sehr anschaulich und kenntnisreich vermittelt, es war wirklich ein Vergnügen. Auch von der Hotelempfehlung (Corbin) bis zum Restaurant (La Petite France) bis zum Fußball Übertragung beim Furtner) war alles so, wie wir uns das nur wünschen könnten !
    Es war wirklich ein wunderschönes Wochenende !

  • #33

    R. Tafertshofer (Dienstag, 03 Mai 2016 14:08)

    Wir hatten sehr viel Spaß bei der Stadtführung. Als Freisinger meint man ja, man kennt seine Stadt, aber wir haben viel erfahren, was wir noch nicht wussten. Vielen Dank dafür.

  • #32

    Rita Patzelt, Grundschule St. Korbinian (Sonntag, 28 Februar 2016)

    Am 18. Februar waren 20 Kollegen der GS St. Korbinian mit dem Nachtwächter unterwegs durch die Gassen Freisings, darunter alteingesessene Freisinger sowie Kolleginnen aus der näheren und auch weiteren Umgebung. Für alle gab es Neues zu erfahren. Sehr gut empfanden alle den Wechsel aus Führung und Spielszenen mit dem Nachtwächter und der Hebamme Amalie, die ihren Quirin suchte.
    "Was, die Führung ist schon zu Ende?" - Etwas Besseres kann nicht passieren!
    Angesichts der Temperaturen war die Stunde optimal.
    Vielleicht könnten wir einmal noch eine andere Führung machen war der Tenor am nächsten Tag.

  • #31

    Brüning Gruppe (Mittwoch, 14 Oktober 2015 10:30)

    Wir haben die Freisinger Nachtwächtertour als Teamevent gebucht. Sehr spontan haben wir einen Termin bekommen und hatten alle unseren Spaß an der unterhaltsamen und informativen Stadtführung bei Nacht. Sehr zu empfehlen!

  • #30

    Ursula Rittershofer (Montag, 14 September 2015 20:12)

    Gestern habe ich an der Führung "Wachauer Wein und Kerzenschein" teilgenommen. Es war sehr interessant und kurzweilig. Ich habe wieder viel Neues über meine Stadt erfahren. Der Ausklang auf dem Domberg mit Wein und Spezereien war einfach richtig gut.
    Jetzt freue ich mich schon auf die Führungen im Advent!

  • #29

    Joseph Popp (Dienstag, 01 September 2015 13:30)

    Liebe "Stadtbären"
    ein herzliches Dankeschön für die sehr, sehr schöne und für mich als "Kurbayer", sehr lehrreiche Benefiz- Kostümführung durch die Freisinger Altstadt. Danke dafür, dass ihr mit dem Erlös den Tierheimbau unterstützt. Wenn unser Tierheim steht, kriegt ihr von mir als kleines Dankeschön, wenn es euch interessiert, eine persönliche Führung mit vielen Hintergrundinformationen zum Tierheimbetrieb.
    Joseph Popp
    Tierschutzverein Freising e.V

  • #28

    MS Wittelsbacherstr. München, 6. Klassen (Freitag, 12 Juni 2015 12:36)

    Uns hat die Stadtführung am 10.6.15 gut gefallen, wir haben sehr viel Neues über das Mittelalter in Freising gelernt,z.b über die Wahrsagerin Klara und über die Märkte.
    Wir haben uns sehr gefreut,dass wir mit Ihnen die Stadtführung Freisinger Kulturbrezen machen konnten.

  • #27

    cara mengatasi maag kambuh saat puasa (Donnerstag, 04 Juni 2015 09:47)

    I really like the content in this website, are all new things and new lesson for us this very increase knowledge becomes more widely, thank you very much for the information provided.

  • #26

    Helga Dittmann (Mittwoch, 27 Mai 2015 22:36)

    leider hat es organisatorisch bei unserm Freising-Besuch nicht geklappt an diesem sehr viel versprechenden "Spektakel" teil zu nehmen, aber der Service bei unserer Planung mit den Veranstaltern war sehr zuvorkommend und freundlich und es klang sehr liebevoll und persönlich. Ich bin neugierig geworden.

  • #25

    Margitta Hasenpusch (Montag, 26 Januar 2015 19:12)

    Hallo Frau Metz,
    die Nachtwächterführung ist bei den Teilnehmern SUPER angekommen, ganz großes Lob!!!
    Und ich bedanke mich sehr für Ihre stets so freundliche Art, für Ihre Unterstützung und Hilfe, es hat alles super geklappt :-)
    Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit, herzliche Grüße,
    Margitta Hasenpusch

  • #24

    Freisinger Stadtbär (Montag, 05 Januar 2015 20:45)

    Sehr geehrte Besucher unserer Webseite,
    wenn Sie sich bei den folgenden Einträgen über die Daten des Eintrags wundern, die stets bei Anfang 2015 liegen: Das liegt an unserer neuen Domain und der Neugestaltung der Webseite. Unser Lob, auf das wir sehr stolz sind, haben wir einfach "mitrüberkopiert".

    Ihr Freisinger Stadtbär

  • #23

    Margit (Montag, 05 Januar 2015 20:42)

    (Dienstag, 30 September 2014 20:31)
    Wir haben am Sonntag an der Nachtwächterführung teilgenommen und waren begeistert!!! Besonders unsere beide Jungs fanden sie sehr spannend und gar nicht langweilig!!!!! Eine tolle Sache!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

  • #22

    Georg (Montag, 05 Januar 2015 20:42)

    Georg
    (Sonntag, 28 September 2014 09:42)

    Sehr geehrte Frau Metz,
    wir haben gestern die Nachtwächterführung mitgemacht. Es war sehr informativ und spannend zu gleich. Mit sehr viel Liebe gemacht auch die handelnden Personen verdienen unsere besondere Anerkennung. Erfreuen sie bitte weiterhin alle die an der Geschichte Freisings interessiert sind. Sicherlich sehen wir uns irgendwann wieder bei einer der zahlreichen Führungen. Herzlichen DANK!!

  • #21

    TSV/WSA Eching Uschi Bauer (Montag, 05 Januar 2015 20:41)


    (Sonntag, 03 November 2013 10:15)
    Liebe Frau Metz,
    herzlichen Dank für diese unterhaltsame und sehr informative Nachtwächterführung. Wir waren alle begeistert! Es war bestimmt nicht unsere letzte Führung durch Freising!

  • #20

    Marcus Wolf (Montag, 05 Januar 2015 20:40)

    (Donnerstag, 17 Oktober 2013 07:48)

    Liebe Frau Metz,
    die von Ihnen und Ihrer Truppe durchgeführte Nachtwächterführung war (trotz heftigster Regenfälle) sehr schön und interessant. Sie gab auf humorvolle Art und Weise einen Einblick in die Lebensumstände zu Zeiten des Barock. Meine Kolleginnen und Kollegen werden diese Führung gerne weiter empfehlen.

  • #19

    Gerhard Bähr (Montag, 05 Januar 2015 20:39)

    (Mittwoch, 09 Oktober 2013 21:48)

    Liebe Frau Metz,
    meine Kolleginnen/Kollegen und ich haben die kulinarische Stadtführung mit Ihnen sehr genossen. Neben den tollen Spezialitäten (Essen und Trinken) waren wir vorallem von Ihren sehr informativen und vorallem sehr spannend und humorvoll erzählten Beiträgen begeistert! Ich komme bestimmt wieder.

  • #18

    Martina Lang (Montag, 05 Januar 2015 20:38)

    (Sonntag, 05 Mai 2013 19:35)
    Rendevous bei Kerzenschein am 4.5.13 war ein tolles Erlebnis! Kurzweilig und sehr informativ haben wir einen wunderschönen Abend verbracht.Danke an Chris und Team!!!

  • #17

    Eva Marggraf (Montag, 05 Januar 2015 20:37)

    (Donnerstag, 28 März 2013 12:35)
    Ein herzliches Dankeschön an Euch alle! Wir durften eine tolle Führung erleben. Sie haben uns begeistert! Wir kommen gerne wieder.

  • #16

    Günter Sellmeier (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:26)

    Hallo Christina, Amalie und Kilian,
    also das, was wir gestern erleben durften war alles andere als langweilig. Eure Nachtwächterführung war ein echt nettes Schauspiel mit wirklich wissenswerten Informationen.
    Gerne kommen wir wieder mit unseren Gästen zu Euch.
    Herzliche Grüße
    Günter Sellmeier, Flughafen München

  • #15

    Mario & Laura Wörner (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:26)

    Lang lebe Killian, und passe auf uns auf.

    Es hat Spaß gemacht!

  • #14

    Markus & Jie Teschke (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:24)


    Liebe Frau Metz,
    wir freuen uns sehr, daß Sie unsere Hochzeitsgäste am 2.11. durch unsere schöne, neue Wahlheimat Freising geführt haben. Die Gäste waren beeindruckt und beglückt, einige haben danach ihren Aufenthalt hier im Hotel verlängert. Es wurde ein rundum schöner Tag und wir sind noch voller Dankbarkeit. Sogar das Wetter haben Sie für uns gut gelaunt gestimmt - einfach perfekt. Wir beide sind nun ein wenig neidisch, daß wir den wunderschönen Fürstengang noch nicht gesehen haben - im Gegensatz zu unseren Gästen... Wir hoffen, das bald nachholen zu können.
    Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank!

  • #13

    S.W. (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:24)

    Die Nachtwanderung mit Nachtwächter und Spielszenen war ein tolles Erlebnis und ist sehr zu empfehlen. Vielen Dank an das ganze Team.

  • #12

    Bettina Störtkuhl (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:23)

    Sehr geehrte Frau Dr. Loos, sehr geehrte Frau Metz,

    vielen Dank für den originellen Abend. Meinem Mann und mir hat der kulinarische Stadtrundgang sehr gut gefallen. Sehr schön fanden wir den Spaziergang vom Nährberg "hinunter" in die Stadt zu den Speckknödeln und dann wieder "hinauf" auf den Lehrberg. Jetzt kennen neben vier netten "Einkehren" einige Anekdoten über Freising und seine Geschichte.

    Viele Grüße

    Bettina Störtkuhl

  • #11

    Irene Betz (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:22)

    Liebe Frau Metz und Frau Dr. Wagner,
    nochmals herzlichen Dank für dieses besondere Erlebnis. Meine Gäste und ich waren absolut begeistert !
    Die Führung mit vielen Informationen zu Gebäuden und Standorten die man oft auf dem Weg durch die Stadt sieht - aber meist nicht betrachtet ...
    Die "Dienstmagd", die über das "wahre Leben" berichtete ... und der "leckere" Abschluss waren ein absolutes Highlight meiner Geburtstagsfeier.
    Ich wünsche Ihrem Team weiterhin viel Erfolg - der Ihnen garantiert ist bei solch' außergewöhnlichen Ideen
    Viele Grüße
    Irene Betz

  • #10

    Monika Aust (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:21)

    Sehr informative Führung durch die Altstadt von Freising, lustige Einlagen der kostümierten Führer, werde ich sicherlich noch einmal ohne Eiseskälte durchführen.
    War ein gelungener Geburtstagsabend für mich.
    Vielen Dank!!!

  • #9

    Susanne Wöhrle (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:21)

    ich möchte mich nochmal ganz herzlich für die gelungene Vorstellung bedanken. Und ich denke, ich spreche im Namen aller Beteiligten, war das 'Rendevous bei Kerzenschein' ein Moment, der noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird. Danke

  • #8

    Ursula Vogl (Mittwoch, 31 Dezember 2014 17:20)

    Guten Morgen liebe Frau Metz,

    vielen Dank für den lustígen und informativen Stadtrundgang. Lebendiger kann Geschichte nicht dargestellt werden und es sind gerade die Anekdoten, die hängenbleiben, Zahlen und Namen vergisst der Laie sowieso gleich wieder.

    Ein erholsames Wochenende

    Herzlichst

    Ursula Vogl

  • #7

    Hubert Lachner (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:22)

    Sehr geehrte Frau Metz, sehr geehrte Frau Dr. Loos,

    mit unheimlich viel Engagement haben sie für uns kurzfristig eine tolle Führung durch die "dunklen Gassen Freisings" organisiert. Die Informationen und Anekdötchen aus Freisings Geschichte wurden begleitet von liebevoll gespielten Szenen. Wir durften eine andere Seite Freisings erleben die auch für uns Einheimische überraschende Neuigkeiten barg. Der Höhepunkt der Führung war die mit Kerzen illuminierte Weinprobe am Domberg in einer lauen Frühlingsnacht. Unsere Kollegen aus ganz Deutschland haben sich inzwischen noch mal für die Führung bedankt und lassen herzliche Grüße ausrichten! Wir wünschen dem ganzen Team weiterhin viel Erfolg!
    Hubert Lachner
    MFG Service GmbH
    ("Mainfränkische Gesandtschaft")

  • #6

    Rupert Widmann (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:22)

    Sehr geehrte Frau Dr. Loos, Sehr geehrte Frau Metz,

    es war ein ganz besonderes Highlight, an der 1. Nachtwächterführung in Freising teilnehmen zu dürfen.
    Es ist Ihnen gelungen, Freisingische Geschichte jenseits von Zahlen und Fakten im wahrsten Sinne des Wortes erlebbar zu machen - dazu noch manch bisher unbekanntes Detail und Histörchen!
    Sie haben aber auch unserer Städtepartnerschaft mit Waidhofen/Ybbs einen weiteren Baustein eingefügt, einen Baustein, der sicherlich nicht zu unterschätzen ist wie auch der Eintrag von Herrn Edelmayer beweist.
    Diese neue Qualität wird spürbar sein bei der Eröfnung der Aussstellung "Begegnungen" am 29.4.2011 in Waidhofen/Ybbs, wo neben den Freisinger Hobbykünstlern auch Teilnehmer aus Battaglia Terme/Italien, Möhringen und Tuttlingen vertreten sein werden und wo wir die dortigen Künstler mit Herrn Edelmayer an der Spitze wieder treffen werden.
    Insofern gilt Ihnen und Ihren Mitstreitern/Innen der Dank der Stadt Freising als Sie mit den Nachtwächterführungen nicht nur unsere Stadt um eine weitere Attraktion bereichert haben sondern auch weitere und nachhaltige Bande nach Niederösterreich geknüpft haben.

    Mit ganz herzlichem Dank und den besten Wünschen für die Zukunft Ihres Vereins

    Rupert Widmann

  • #5

    Franz Edelmayr (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:21)

    Beim Nachtwächtertreffen und der Eröffnung der Nachtwächterstube am 24. April 2010 war auch eine Delegation aus Freising – nicht als „Grundherren“, sondern gleichberechtigte Städte-Partner – in Waidhofen an der Ybbs, im Mostviertel, zu Gast. Auf ihre Heimreise nahmen sie viele schöne Erinnerungen mit, jedoch von der „Nachtwächterei“ waren sie besonders angetan. Aus der Idee, auch in Freising die Stadtgeschichte durch einen Nachtwächter samt Begleitung den Bürgern und Besuchern näher zu bringen, wurde sehr bald Realität. Am 1. April 2011 war es dann so weit. Nicht nur die Waidhofner Nachtwächter, sondern auch viele Freisinger warteten gespannt, was der Nachtwächter so alles zu erzählen weiß. Und sie erlebten eine Premiere der Spitzenklasse. Der professionell vorbereitete Rundgang und die originelle Darbietung der Akteure machten den Abend zu einem wunderschönen Erlebnis.
    Weitermachen, der Start ist gut gelungen!
    Die Waidhofner Nachtwächter danken für die Gastfreundschaft und wünschen Euch alles Gute und viel Erfolg!
    Franz Edelmayer, Reinhard Kos, Gudrun Huemer, Petra Müller, Elfriede Scholler, Elisabeth Wagner
    Günther Pöchhacker, Obmann des Vereines für Städtepartnerschaft

  • #4

    f (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:19)


    Sehr geehrte Frau Metz, sehr geehrte Frau Dr. Loos,
    Freising in dieser Form zu erleben, wie ich das bei Ihrer Nachtwächterführung konnte, war ein sehr schönes Erlebnis. Eine tolle Idee, die uns die Heimat in einem neuen Licht erscheinen lässt. Weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
    Mit den besten Grüßen
    Ihr
    Oliver Dorn
    vhs-Leiter

  • #3

    Jakob und Luise Eder (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:16)

    Sehr geehrte Frau Dr. Loos, lieber Nachtwächter Kilian
    sowie Familie Metz,
    herzlichen Dank für die tolle Nachtwächterführung am 7.4.
    Sogar für uns Alt-Freisinger, die unsere Stadt gut kennen,
    ein besonderes Erlebnis.
    Bitte macht weiter so! Alles Gute
    Jakob und Luise Eder

  • #2

    Stefanie Trillig (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:15)

    Hallo, lieber Nachtwächter Kilian,
    herzlichen Dank fürs Begleiten und Beschützen gestern Nacht. Der Rundgang mit Dir und Fr. Dr. Loos hat großen Spaß gemacht, die Einlagen besonders! Finde ich toll, dass Du nun in Freising bist!
    Mögest Du weiterhin Acht haben auf uns und unsere Stadt, dies wünscht sich
    Stefanie Trillig

  • #1

    Elmar Hobelsberger (Dienstag, 30 Dezember 2014 20:11)

    Sehr geehrte Frau Dr. Loos, sehr geehrte Frau Metz,

    ich hatte das Vergnügen, an der ersten Nachtwächterführung teilnehmen zu dürfen. Es waren sehr vergnügliche Stunden. Durch Ihre sehr eindrucksvolle und bildhafte Sprache haben Sie mir die Freisinger Vergangenheit näher gebracht. Auch die Showeinlagen haben ihres dazu beigetragen. Ich kann nur sagen, weiter so! Hoffentlich fängt der Nachtwächter jedes Mal die Diebe, damit sie nicht ungeschoren davon kommen.

    Herzlichst!

    Elmar Hobelsberger
    Geschäftsführer

    Bildungszentrum
    Kardinal-Döpfner-Haus