Christina Metz, Kunsthistorikerin


Von Anfang an mit dabei. Das heißt, seit 1. April 2011, der Tag, an dem wir unsere Premierenführung hatten.

Stadtführungen "machen" und Theaterspielen sind zwei Leidenschaften, die ich mit den Kostümführungen sehr gut verbinden kann.

Weiter freue ich mich, wenn aus der Führung heraus Wissen mitgenommen werden kann. Ich denke, das geht leichter, wenn zwischendurch auf heitere Weise unterbrochen wird und ganz nebenbei spielerisch wiederholt wird, was der Gästeführer schon erzählt hat ...

 

An die "Mitstreiter" ein herzliches Dankeschön.