Bürgerin der Staaden Zeit. Foto: B. Paringer
Bürgerin der Staaden Zeit. Foto: B. Paringer

Esther Komma

 

1972 in München geboren, seit 1996 wohne ich in Freising
Seit Anfang 2013 habe ich mich dieser Truppe angeschlossen, nachdem ich einen  Artikel über die Stadtführungen mit historischen Spielszenen gelesen hatte, mit dem Aufruf, dass sich gerne „Spielinteressierte“ als Darsteller melden dürfen, um die Mannschaft zu verstärken.
Im ersten Moment bin ich erschrocken, meine Kollegen waren/sind Rechtsanwälte, Kunsthistoriker und Schauspieler. Aber ich wurde sehr herzlich aufgenommen und durfte seit dem mit viel Freude und Spaß die „Heuberger Vroni“, die „Hebamme Amalie“, oder die verliebte Bürgerin bei der Advents-Führung spielen.

 

Lieblingsrolle: Die Hebamme Amalie, die verzweifelt ihren Quirin sucht.